Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister
Aus dem Wohngebiet Grimmelfinger Weg führte vor Abriss der dortigen Kleingartenanlage ein Fußweg direkt zur Ampel im Egginger Weg / Höhe Königstraße. Mit Abriss der Kleingartenanlage wurde auch der besagte Fußweg entfernt. Ein neuer Fußweg wurde am östlichen Rand des Baugebietes angelegt und führt nun etwa 100 m unterhalb der Fußgängerampel zum Egginger Weg. Schüler, die den Egginger Weg sicher überqueren wollen um zur Jörg-Syrlin-Schule zu gelangen müssen nun zunächst etwa 100 m hoch zur dortigen Ampel und auf der anderen Straßenseite dieselbe Strecke wieder zurückgehen. Vielen Schülern ist dieser Weg offensichtlich zu weit, weshalb sie den Egginger Weg unmittelbar am Ende des beschriebenen Fußweges überqueren, und auf der gegenüberliegenden Straßenseite die Absperrung zu den Straßenbahngleisen übersteigen.

Es wird deshalb beantragt einen Fußweg vom Grimmelfinger Weg über das  Baugelände anzulegen, der direkt zur Ampel am Egginger Weg führt.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Nolle


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 08.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Lehr
    • 09.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Mähringen
    • 10.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Unterweiler
    • 21.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Ermingen
    • 23.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Eggingen