Lange kämpften die Freien Wähler für diese Generalsanierung der Ochsengasse in Söflingen. Nun ist ein verkehrsberuhigter Bereich mit ausgewiesenen Parkflächen entstanden und die Anwohner dankten bei der symbolischen Übergabe durch Baubürgermeister Tim von Winning allen Beteiligten dafür.

Hier ein paar Zahlen und Fakten:
2015 – Planungsbeschluss
2019 – 8 Monate Sanierung in sechs Bauabschnitten
2 000 Quadratmeter Straße neu gestaltet, verkehrsberuhigten Bereich
330 000 Euro kosten für die Sanierung mit Asphalt
Grünfläch zur Traubengasse wurde Vergrößert

FWG Stadträte in der Ochsengasse

Sanierung der Ochsengasse im Ulmer Stadtteil Söflingen symbolisch abschloss. Unsere Stadträte v.l. Norbert Nolle, Reinhold Eichhorn, Hanni Zehendner (Stadträtein a.D.) Gerhard Bühler und Karl Faßnacht


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 08.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Lehr
    • 09.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Mähringen
    • 10.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Unterweiler
    • 21.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Ermingen
    • 23.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Eggingen