Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
in dem Strategiepapier der Fraktionen von 2019 wurde unter anderem das Donaustadion als Sanierungsmaßnahme aufgeführt.
Wir sind übereingekommen, dass bei einer Mitfinanzierung des Landes diese Maßnahme vorgezogen werden kann. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Wir, Stadt und Gemeinderat, sollten sich aber im Klaren sein was wir überhaupt wollen.

Deshalb stellen wir den Antrag, die drei vorhandenen Sanierungsvarianten zu aktualisieren und dem Gemeinderat zur Entscheidung vorzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
FWG Fraktionsgemeinschaft



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 15.12.2021
    Gemeinderat