Hier die Antwort der Stadt Ulm auf unseren Antrag:
Eine Vermietung sonntags ist dann möglich, wenn der Veranstalter einen technisch versierten Vertreter durch die Hausmeister von GM werktags in die Bedienung der Gerätschaften einführen lässt. Dann wird dem Veranstalter ein Schlüssel ausgehändigt und die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf liegt ab da beim Mieter des Bürgerhauses.
Aber ACHTUNG:
Die Verwaltung behält sich vor, diese Regelung wieder zurück zu nehmen, falls festgestellt wird, dass es bei einem Betrieb ohne Hausmeister (Anwesenheit und Rufbereitschaft) zu Schwierigkeiten oder Schäden kommt.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 08.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Lehr
    • 09.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Mähringen
    • 10.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Unterweiler
    • 21.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Ermingen
    • 23.09.2020
    Ortschaftsbesuch in Eggingen