Zum Volkstrauertag fanden am vergangenen Sonntag, 14.11. 2021, auf den Ulmer Friedhöfen verschiedene Gedenkfeiern statt. Unsere FWG-Stadträte/innen nahmen an den Feierlichkeiten teil.
Auf dem Wiblinger Friedhof veranstaltete der Bürgerverein Phoenix Wiblingen e.V. (Organisator Burkhard Siemoneit) eine würdige, einfühlsame Feier. Der evangelische Pfarrer, Herr Michael Hanger sowie die Festrednerin vom VdK Frau Cornelia Möller fanden passende Worte zu Gewalt und Krieg. Der Musikverein Wiblingen untermalte die Kranzniederlegung (gestiftet von der Stadt Ulm) durchgeführt von einer Abordnung des Bundeswehr-Reservistenverbandes Ulm.

Wir gedachten an die Opfer von Gewalt und Krieg, an Kinder, Frauen und Männer aller Völker.

Auf dem Foto sehe Sie Vertreter der Wiblinger Wählergemeinschaft e.V. von links: Stadtrat Reinhard Kuntz, Andreas Bigos, Ehrenvorstand Franz-Peter Scharpf und Stadträtin Helga Malischewski neben der Abordnung der Bundeswehr.

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 15.12.2021
    Gemeinderat