Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Fahrradschutzstreifen Neue Gasse und Söflingerstraße ist in einem verheerenden Zustand. Die Farbmarkierungen sind fast nicht mehr zu erkennen und der Fahrbahnbelag gleicht teilweise einer Holperpiste. Die aufgeführten Mängel führen dazu, dass Fahrradfahrer oftmals außerhalb dieses Streifens fahren, um unbeschadet an ihr Ziel zu kommen.

Es wird deshalb beantragt, den Belag des Fahrradschutzstreifens fahrradtauglich zu sanieren und diesen zudem farblich zu gestalten.

Ein weiterer Mangel sollte noch behoben werden. Der Fahrradschutzstreifen in der Söflingerstraße Richtung Söflingen wurde im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Sonnenstraße, durch den Rückbau eines Parkplatzes, neu gestaltet. Die Fahrradfahrer werden an dieser Stelle von der Fahrbahn weg über den Haltestellenbereich geleitet. An dieser Stelle sollte der noch vorhandene Randstein komplett versenkt werden. Bei Glätte besteht sonst eine Unfallgefahr, da der Randstein in einem sehr spitzen Winkel überfahren werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Nolle – Reinhold Eichhorn – Karl Faßnacht



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 16.02.2022
    Gemeinderat
    • 30.03.2022
    Gemeindrat
    • 11.05.2022
    Gemeinderat
    • 29.06.2022
    Gemeinderat
    • 13.07.2022
    Gemeinderat
    • 18.07.2022
    Schwörmontag
    • 12.10.2022
    Gemeinderat
    • 16.11.2022
    Gemeinderat
    • 14.12.2022
    Gemeinderat