Lasst die Brunnen laufen! Lasst die  Brunnen leuchten!

Diesen Antrag stellten unsere Stadträte Brigitte und Timo Ried im September 2020 an unser Stadtoberhaupt. Nach einer Entschuldigung für die lange Antwortzeit folgten diese Zeilen:

Auch uns ist es ein Anliegen, die Stadt für jedermann attraktiv zu gestalten. Ihr Vorschlag ist dabei eine gute Möglichkeit, um die Attraktivität unserer schönen Stadt noch wieter zu verbessern.
Aus technischer Sicht spricht nichts dagegen, dass unsere Brunnen, die teils von unsem Zentralen Gebäudemanagement und teils von der SWU betreut werden und bereits mit Leuchtmitteln ausgestattet sind, auf die von Ihnen vorgeschlagene Beleuchtungszeit umzustellen. Auch die Laufdauer der Brunnen ist in den meisten Fällen individuell einstellbar. Somit würde einer Umsetzung der längeren Lauf- bzw. Beleuchtungszeit nichts entgegensprechen.

Wir werden das gern in den kommenden Wochen umsetzen, so dass es zumindest diesen Herbst noch zur Belebung der Innenstadt einen Beitrag leisten kann.

Auch möchte ich zum Kompliment an die Brunnerwerker Danke sagen, dies werde ich gern so an die Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen
i.V. Martin Bendel, erster Bürgermeister

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 23.10.2021
    Neu: Landesverband Freie Wähler - Freie Wähler Tag 2021 mit JHV in Ulm