Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
die Landeshauptstadt Stuttgart setzt seit Juli 2020 sogenannte Kaugummikehrmaschinen zur Säuberung der öffentlichen Flächen von Kaugummiresten und sonstigem Schmutz ein.

Da auch in unserer Stadt sehr viel genutzte Flächen häufig durch achtlos weggeworfene Kaugummis, sowie Essens- und Getränkereste, stark befleckt sind, bitten wir um eine Anfrage in Stuttgart nach der Effizienz und Erfahrungen dieser Maschinen. Es ist uns ein Anliegen, dass die Straßen und Plätze komplett ohne Chemie gereinigt werden, was mit diesen Maschinen der Fall ist.

Die Stadt Stuttgart stellt seit 2019 zehn Millionen Euro pro Jahr für das Programm „Sauberes Stuttgart“ bereit. Mit erheblicher Aufstockung von Mitarbeitern und Fahrzeugen.

Weitere Informationen zum Konzept unter: www.stuttgart-machts-rein.de/sauberes-stuttgart .

Mit freundlichen Grüßen
Helga Malischewski   –  Gerhard Bühler



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 15.12.2021
    Gemeinderat