Vom 01.05. bis 21.05.2021 findet der Wettbewerb „STADTRADELN“ in Ulm statt. Die Kampagne möchte viele Menschen für den Umstieg auf das Fahrrad im Alltag gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Diese kostenlose Teilnahme bringt Spaß und tolle Gewinne sind möglich.

Treten Sie unserem Team „Freie Wähler Ulm“ bei und sammeln Sie gemeinsam mit uns Radkilometer im Aktionszeitraum. Sie sollten in der Stadt Ulm wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-) Schule besuchen. Dabei sollten Sie so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVO als Fahrräder gelten (dazu gehören auch Pedelecs bis 250 Watt).
Machen Sie den ersten Schritt und melden Sie sich unter https://www.stadtradeln.de/ulm an – registrieren und dem vorhandenen Team „Freie Wähler Ulm“ beitreten.

Verhelfen Sie unserer Stadt zu einer guten Platzierung und motivieren Sie Mitbürger*innen, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne melden. Die Geschäftsführerin der Freien Wähler Fraktionsgemeinschaft im Rathaus Ulm, Petra Weber E-Mail: info@fwg-ulm.de, hilft Ihnen gerne weiter.
Wir Stadträte der FWG freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Wir stehen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Freie Wähler Fraktionsgemeinschaft Ulm
im Verbund mit
FWG (Freie Wählergemeinschaft Ulm e.V.)
Tim Ried                      Brigitte Ried           Jürgen Kriechbaum
UVL (Ulmer Vorortliste e.V.)
Gerhard Bühler           Dr. Gisela Kochs
UWS (Unabhängige Wählervereinigung Söflingen e.V.)
Reinhold Eichhorn      Karl Faßnacht         Norbert Nolle
WWG (Wiblinger Wählergemeinschaft e.V.
Helga Malischewski     Reinhard Kuntz



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 01.05.2021
    Stadtradeln